Infos
Top

Gute Rohlinge, aber schlechte DVD-Verpackungen

Nicht selten kommt es vor, dass DVD Rohlinge zwar eine gute Qualität haben, die DVD-Verpackungen die man dazu erhält jedoch von minderer Qualität sind. Gerade wenn man eine optisch attraktive DVD Produktion beabsichtigt, ist dieses Problem ein großes Hindernis. Oft sind die DVD-Verpackungen aus zu billigem Material, so dass sie schnell kaputt gehen oder man möchte gänzlich auf die 08/15 Kunststoffboxen verzichten, da sie nicht ins Konzept passen oder der Umwelt zuliebe. Eine günstige Lösung kann dann oft die Zusammenarbeit mit einem Presswerk sein.

Neben einer günstige DVD Produktion bekommt man hier ebenfalls viele Auswahlmöglichkeiten angeboten, was die DVD-Verpackungen betrifft. Man kann Materialien wie Metall, Papier oder gar Vinyl auswählen und sie ganz nach seinen Wünschen aussehen lassen. Man kann also sein völlig eigenes Design wahr werden lassen und erhält dabei Unmengen an Vorteile, die man durch das eigenhändige Brennen am Computer zu Hause nicht haben würde. Die Kosten der DVD Herstellung senken sich auf ein Minimum, was bedeutet, dass sich auch der eigene Umsatz steigert, sofern man kommerzielle Absichten besitzt. Zudem sind DVDs aus einem Presswerk sehr viel hochwertiger verarbeitet, als es eine Daheim gebrannte DVD je sein könnte. Ob man nun auf Kunststoffboxen verzichten, kreative Freiheit genießen oder eine kostengünstige DVD Produktion erreichen möchte, um die Arbeit mit Profis kommt man dann nur selten herum. Doch warum auch darauf verzichten, wenn sich so viele Vorteile dadurch ergeben. Wer ein Produkt anbieten möchte, hat auch meistens eine Aussage die er oder sie verbreiten möchte. Im Fall einer DVD Herstellung untermauern Discount-Rohlinge daher eher wenig die eigenen Aussagen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Infos
Seite 1 von 11